Exkursion der Berufsschule 9 Linz zu den EuroSkills 2021 in Graz

Von 22. bis 26. September fanden in Graz die Europameisterschaften der Berufe statt. Schülerinnen und Schüler der Berufsschule 9 Linz hatten dabei im Zuge einer zweitägigen Exkursion die Möglichkeit, sich einen Einblick in verschiedenste Berufe zu verschaffen und dabei die Spitzenleistungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu beobachten. Seit 2008 veranstaltet der Verein WorldSkills Europe die europäischen Meisterschaften der Berufe. In insgesamt 45 Berufen messen sich alle zwei Jahre über 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 31 verschiedenen Nationen. Erstmals wurden die Meisterschaften heuer in Österreich ausgetragen. Im Rahmen der Meisterschaften fanden in sechs verschiedenen Kategorien Wettbewerbe statt: Haus- und Bautechnik, Fertigungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, Kreative Kunst und Modetechnologie, Dienstleistungen, Transport und Logistik und Demonstrations- und Präsentationsberufe. Dabei holte das 54-köpfige Team aus Österreich heuer 33 Medaillen. Neben dem Besichtigen der Wettbewerbe konnten wir auch selbst verschiedenste Berufe aus unseren jeweiligen Fachbereichen näher kennenlernen und ausprobieren. Am zweiten Tag unseres Aufenthalts erkundeten wir gemeinsam die Grazer Innenstadt. Neben einem Besuch des Kunsthaus Graz stand zum Abschluss unserer Exkursion die Besichtigung des Grazer Uhrturms am Schlossberg auf dem Programm. Vielen Dank an Herrn Enzenhofer und Frau Baumschlager für die gute Organisation. / Elisa Harringer, Jonas Bruckner, Paul Heißbauer